Kunden

Adressaten unseres Dienstleistungsangebotes sind all diejenigen, die mit Hilfe der Messtechnik ein hohes Maß an Qualität im Bezug auf ein Produkt erreichen wollen, oder den bereits hohen Qualitätsstandard überwachen und erhalten wollen.

Unsere Kunden kommen dabei hauptsächlich aus der Automobilindustrie, speziell aus dem Zuliefersektor. Dabei hat sich hier im Laufe der Jahre unser Status als Spezalist zur Messung von Produkten aus Kunststoff herausgestellt. Aber natürlich sind uns auch alle übrigen Werkstoffe nicht fremd und durch unser breit gefächertes Maschinenangebot sind wir für nahezu alle Messanforderungen bestens aufgestellt. So zählen wir zu unseren Kunden auch Firmen aus der Medizintechnologie, dem Prothesenbau, Designer, Erfinder, Tüftler und weitere mehr.

Kundenmeinungen über dim:

 

"Die Inhalte der GPS- Normen werden seit einigen Jahren fundamental überarbeitet und erreichen dadurch steigende Qualität um Mehrdeutigkeiten zu reduzieren. Die Mehrdeutigkeiten haben in der Vergangenheit prinzipiell ein sehr hohes Maß an individueller Abstimmung zwischen den Anwendern eingefordert, was aber überwiegend in einem zu späten Projekt- Stadium erfolgt ist. Daraus ergeben sich  Verzögerungen in kritischen Projektphasen, die nicht akzeptabel sind. Um die Projektziele dann dennoch zu erreichen wird man es i.d.R. nicht übergehen können die Zeichnungs- Inhalte in zeitaufwendigen Absprachen mit seinen Partnern eindeutiger zu vereinbaren und ggf. die Verifizierung und daraus resultierende Maßnahmen erneut durch zu führen! Leider wurden solche Vereinbarungen oftmals nur mündlich übermittelt oder lediglich in Messprogrammen oder separaten Unterlagen dokumentiert und sind nicht in eine eindeutige Definition innerhalb der Zeichnung überführt worden. Bei Neu- Anwendung der Zeichnungsinhalte wird demnach dieser Kreislauf mit hoher Wahrscheinlichkeit wiederholt!

 

Mit dem Wissen zur richtigen Interpretation von Zeichnungsinhalten konnten wir eine Vielzahl unserer externen Partner davon überzeugen in einem frühen Stadium aktuelle Definitionen für Zeichnungen zu verwenden und so aufwendige Folgeaktivitäten in Messtechnik, Werkzeugkorrekturen und Freigabewesen zu reduzieren!

Die richtigen Mittel um in den Diskussionen mit externen und internen Partnern zu bestehen hat uns Herr Warnecke in diversen Kursen aufgezeigt. Mit seinen sehr guten didaktischen Fähigkeiten und praxisorientierten Anwendungsbeispielen entsteht aus diesem doch eher trockenen Thema eine lebhaft konstruktive Diskussion! Herr Warnecke ist normenfest und argumentationssicher, was sich auch als Motivation auf Teilnehmer überträgt die richtigen Argumentationsketten zu nutzen  und sein Selbstbewusstsein in der Verwendung von aktueller GPS- Normung zu stärken!

Aus mittlerweile 6 Schulungskursen seit 2011 ist in unserer internen Individuell- Bewertung eine Mittelnote von 1,6 durch 63 Teilnehmer entstanden! Die in den Kursen bereitgestellten Skripte sind sehr detailliert und übersichtlich aufgebaut und dienen den Teilnehmern auch im Nachgang bei Produktivtätigkeiten als wertvolles Nachschlagewerk!"

Dietrich Reimann
Leiter Produktentwicklung

pretema GmbH

 

logo_pretema.png (240×156)

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

"...vielen Dank für die tolle Schulung. Habe nur positives Feedback erhalten."

 

i. A. Luciano Costanzino

Personalwesen

 

Murrplastik Produktionstechnik GmbH

logo_murrplastik.gif (185×50)

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

"Erfreut haben wir festgestellt, dass wir doch nicht so ganz verlassen sind!

Als größte gewerbliche Berufs- und Fachschule des Landkreises Heilbronn bilden wir im Bereich KFZ, Elektro- und Metalltechnik pro Jahr 2700 Schüler mit unseren dualen Partnern aus Handwerk und Industrie aus. Da müssen wir am Ball bleiben, auch im Bereich GPS Norm und moderner Messtechnik. Dabei ist uns wichtig den Bezug zur Praxis zu haben und Grundlagen fachgerecht zu vermitteln. Beides hat uns H. Warnecke und die Firma DIM GmbH während einer intensiven 2-tägigen Schulung geboten.  Mit seinen langjährigen

Erfahrungen konnte H. Warnecke uns überzeugen das Thema zu intensivieren, damit unsere Schüler diese Kenntnisse dann auch in die Betriebe tragen können. Die vorhandenen messtechnischen Möglichkeiten der Firma DIM GmbH sind beeindruckend und die fachliche Unterstützung sucht sicher seinesgleichen.

Wir stehen noch am Anfang, aber mit diesem Partner kann es gelingen. Herzlichen Dank dafür!"

Beate Kreuer

CHRISTIAN-SCHMIDT-SCHULE 
Abt. Metalltechnik 1
Odenwaldstr. 5
74172 Neckarsulm

css.png (4067×399)

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

"Firma DIM ist für uns ein wichtiger Partner für die CT-Vermessung unserer hochtechnischen Kunststoffteile geworden. Bei DIM stößt man auf ein hohes Maß an technischem Verständnis, und viel Erfahrung im Vermessen von Kunststoffteilen. DIM zeichnet sich vor Allem durch sehr rasche und kundenorientierte Abarbeitung unserer Projekte aus. Auch Fragen im Bereich der noch jüngeren und komplexen Technologie der Computertomographie werden stets professionell beantwortet."

 

Norbert Zingl
Product Manager Molding
Karl Rejlek GmbH

 

rejlek.jpg (668×139)

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

"Bewertung FA DIM

 

In Zusammenarbeit mit der Firma DIM GmbH haben wir ein TE-spezifisches GPS Trainingsprogramm entwickelt, welches die besonderen Gegebenheiten und Anforderungen unsere Produkte berücksichtigt.

Erstmals ist es dadurch gelungen, die Entwickler anhand Ihrer eigenen produktspezifischen Bedarfe zu schulen.  

Herr Warnecke hat mit diesem Programm rund 700 Mitarbeiter geschult. Durch die Kombination der hervorragenden didaktischen Arbeit von Herrn Warnecke und dem auf unsere Anwendung zugeschnittenen Schulungsprogramm haben wir einen bislang nie erreichten Schulungserfolg erzielt. Die Kenntnisse der Mitarbeiter konnten messbar gesteigert werden und der Umgang mit den Anforderungen an eine korrekte und vollständige Spezifikation hat sich im Hause nachhaltig verändert.

Durch die Zusammenarbeit mit FA DIM GmbH konnten wir unser Unternehmen fit machen für die digitale Revolution im Bereich der Messtechnik und Produktdefinition."

 

Alexander Stokowski
TE-Connectivity, Standort Bensheim
 

te_stokowski.png (1450×869)

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

"Zusammengefasst haben wir in Zusammenarbeit mit Herrn Warnecke äußerst positive Erfahrungen zum Thema Form- und Lagetoleranz gesammelt. Herr Warnecke ist auf unsere Anforderungen als Maschinenbauer mit hoher Fertigigungstiefe ideal eingegangen und hat mit inhaltlich und didaktisch sehr guten Schulungen unsere Mitarbeiter zu dieser Themenstellung wieder auf den neusten Stand gebracht. Auch außerhalb der klassischen Schulung, konnte Herr Warnecke mit kleinen Hilfestellungen einigen unserer Mitarbeiter zu Rat stehen. Dankeschön für Ihren Engagement."

 

Mathias Peters
Personalabteilung Betreuung
INDEX-Werke GmbH & Co. KG
Hahn & Tessky

index_traub_logo.png (240×45)       

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

"(...) bestätigen wir Ihnen, dass Sie seit Frühjahr 1991 mit sehr gutem Erfolg als Referent für unser Haus tätig sind.

Das Thema "Spezialitäten bei Form- und Lagetoleranzen (GPS)" führen Sie nicht nur in unserem offenen Seminarbereich sondern vielfach auch als maßgeschneidertes Inhouse-Seminar direkt für unsere Firmenkunden durch.

Im Rahmen von längerfristigen Weiterbildungslehrgängen mit IHK-Prüfungsabschluss, wie z. B. Geprüfte Industriemeister verschiedener Fachrichtungen und Geprüfter Konstrukteur sowie im IHK-Zertifikatslehrgang Fachkraft für Qualitätsmanagement vermittelten Sie die Themen in den Gebieten des Qualitätsmanagements und der Messtechnik.

In allen Veranstaltungen setzen Sie Arbeitsunterlagen ein, die zum besseren Verständnis der Lehrgangsinhalte beitragen. Wie uns unsere Teilnehmer immer wieder mitteilten, verstehen Sie es, Seminare und Lehrgänge praxisgerecht und teilnehmerbezogen zu gestalten.

Darüber hinaus erleichtern Sie den Teilnehmern den Lernprozess, indem Sie die für einen erwachsenengerechten Unterricht notwendigen Medien einsetzen. Befragungen der Fortbildungsteilnehmer ergaben sehr gute Bewertungen Ihrer Seminar- und Lehrgangsarbeit.

Wir danken Ihnen herzlich für Ihr bisheriges Engagement und freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit. (...)"

 

Bernhard Löw
Assistent der Geschäftsleitung
IHK-Zentrum für Weiterbildung Heilbronn

ihk_hn.jpg (195×43)

  

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

"Wir haben sehr gute Erfahrungen mit der dim GmbH im Bereich von Schulungen zur Anwendung der GPS-Normen-Matrix gemacht. Herr Karl-Heinz Warnecke überzeugt als Schulungsreferent durch tiefgängiges, aktuelles Fachwissen im Bereich der relevanten Normen. Als Praktiker aus dem Bereich der Meßtechnik ist er darüber hinaus auch kompetenter Ansprechpartner für die konkrete Umsetzung der Normeninhalte in anforderungsgerechte technische Zeichnungen.

Als Bildungsexperte freue ich mich außerdem ganz besonders darüber, dass Herr Warnecke neben seiner Fachqualifikation über ein ausgeprägtes didaktisches Gespür verfügt. In seinen Schulungen folgt er nicht "Schema F", sondern geht auf die jeweilige Teilnehmergruppe gezielt ein. Teilnehmerrückmeldungen nimmt er stets konstruktiv auf und lässt sie maßvoll in die konnzeptionelle Weiterentwicklung einfließen"

Günter Rosenberg

Abteilungsreferent technische Weiterbildung
ANDREAS STIHL AG & Co. KG


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

"Im Rahmen einer Schulungs-, Vortrags- und Beratungstätigkeit zu „Form- und Lagetoleranzen“ haben wir mit der Firma dim sehr gute Erfahrungen gesammelt. Die Informationen sind alle praxisnah und basieren auf aktuellem Normenstand. Hervorzuheben sind auch die unkomplizierte Art sowie die kurze Reaktionszeit."

Jürgen Zavadil
(Competence Center Research & Development, Eberspächer Exhaust Technology GmbH & Co. KG)


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

„Seit der Zusammenarbeit mit dim können wir Werkzeugoptimierungen viel effektiver durchführen. Der Vergleich der Scandaten mit dem CAD-Modell erlaubt uns schnell und gezielt die Werkzeugänderungen zu definieren noch bevor aufwändige Messungen nach Zeichnung stattfinden. Der Teileverzug und die daraus folgenden Werkzeugeingriffe werden transparent, der Kunde kann in den Vorgang einbezogen werden. Aus meiner Sicht hat dieses dim- Konzept ein hohes Potential für Zeit- und Kostenersparnis.“

Herbert Kraft
( Technischer Leiter Hohenloher Kunststofftechnik )


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

„Herr Warnecke führt in unserem Auftrag Schulungen durch, zum Thema:

Aktuelle Normung von GPS und Form- und Lagetoleranzen

Die Beurteilung der Schulungsqualität durch die Teilnehmer ist durchweg positiv. Durch seine langjährige Praxiserfahrung und Anpassung von ständigen Neuerungen profitieren unsere Kunden.“

 

Funda Angiolello

Kundenbetreuerin
GARP Business Akademie


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Sollten auch Sie an einer Zusammenarbeit mit uns interessiert sein, dann kontaktieren Sie uns einfach. Wir freuen uns schon darauf, Sie auf Ihrem Weg zur Qualität unterstützen zu können!.